Datenschutz

Datenschutzerklärung  

 

1. Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung                

  Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Information darüber, welche personenbezogenen Daten über die Website, abrufbar unter https://olivermode.de, erhoben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den Webseiten zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder Dritten zugänglich gemacht werden. Ergänzende Hinweise entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

 

2. Definitionen und Erläuterungen             

 Zunächst möchten wir einige gesetzliche Definitionen voranstellen, die für das Verständnis der Datenschutzerklärung u.U. hilfreich sein könnten. Der vollständige Text der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), einschließlich der weiteren Definitionen und Begriffsbestimmungen, ist unter folgendem Link abrufbar.

Personenbezogene Daten

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung

Jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Verantwortlicher

Bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Empfänger

Bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung.

Dritter

Dies ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

3. Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen  

Oliver Mode Einzelhandels GmbH & Co. KG, Hahnstraße 4, 54595 Prüm

vertreten durch die Geschäftsführer Sabine Klöckner und Oliver Louisoder

Telefon: 06551 – 22 79  ||  Telefax: 06551 – 98 18 20  ||  E-Mail: info@olivermode.de

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten:

Sabrina Müller, JOHANNS Systemhaus GmbH, Datenschutzbeauftragte der Oliver Mode Einzelhandels GmbH & Co. KG, Johannes-Kepler-Str. 14, 54634 Bitburg, Tel. 06561 / 948 338-0   ||   Fax: 0 6561 / 948 338-38   ||   E-Mail: datenschutz@olivermode.de.

 

4. Kategorien der personenbezogenen Daten      

Bereich „Aufruf der Website“

Personenbezogene Daten:    IP-Adresse; Cookie-Kennung

Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung:

Wir erheben beim Aufruf unserer Website sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logdatei). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse, die wir anonymisiert speichern. Daneben werden in der Logdatei der aufgerufene Pfad, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, der sog. User-Agent (Kennzeichnung des verwendeten Browsers, der Browserversion und des Betriebssystems), die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), die Scriptlaufzeit auf dem Server in Sekunden, die vom Script maximal verwendete Speichermenge sowie die Angabe, ob die aufgerufene Seite aus dem Cache (Zwischenspeicher) ausgeliefert wurde, gespeichert. 

Daneben werden beim Aufruf unserer Website sog. Cookies auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone oder PC) abgelegt. Einzelheiten über die auf der Website eingesetzten Cookies, den spezifischen Zweck, den die Cookies erfüllen sowie eine Beschreibung, wie Sie diese Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots und unserer Website für den Besucher angenehmer zu gestalten, indem mit Hilfe der Cookies festgestellt werden kann, ob der Nutzer eine einzelne Seite unserer Website bereits besucht hat. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erhalten wir zudem Informationen über das Nutzerverhalten oder der Suchanfragen und können bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers anpassen.

Empfänger und Verarbeiter dieser Daten:

Wir hosten unsere Website bei einem externen Dienstleister. Wir geben dabei keine Daten an diesen weiter, ausgenommen die IP-Adresse von Ihnen, die aus technischen Gründen von dem Dienstleister ausgelesen werden kann. Ein Personenbezug ist dadurch weder für uns, noch für unseren Hoster möglich.

Anbieter:

Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel

Zweck der Datenverarbeitung:

Bereitstellung des Webhostings Details zum Anbieter / Datenschutzhinweise:  

Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel www.wix.com  ||  https://de.wix.com/about/privacy  ||  privacy@wix.com

Dauer der Datenspeicherung:

Die Logfiles, also die darin enthaltene IP-Adresse, die vor der Speicherung anonymisiert wird, werden zu Zwecken der Systemsicherheit gespeichert. Weitere Einzelheiten zu den von uns eingesetzten Cookies, deren Speicherdauer und wie Sie diese Cookies löschen können, finden Sie in unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Ist die Bereitstellung dieser Daten vorgeschrieben oder erforderlich?

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich, vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die IP-Adresse und die Cookie-Kennung u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet oder einzelne Dienste und Services können eingeschränkt sein.

Profiling:

Ein Profiling führen wir nicht durch.

Bereich „Kontakt“

Personenbezogene Daten:

Name, E-Mail sowie ggf. die von Ihnen eingegebene Nachricht.

Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung:

In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, Fragen und Anliegen an uns zu richten. Mit Hilfe der Daten können wir mit Ihnen in Kontakt treten und Ihre Fragen beantworten. Ihre Daten, einschließlich der Anfrage selbst, verwenden wir nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, mithin der Kommunikation mit Ihnen. Eine weitergehende Datenverarbeitung – insbesondere ein Profiling – findet nicht statt.

Dauer der Datenspeicherung:

Die Daten werden mindestens für die Dauer der Bearbeitung bzw. bis zur Erledigung Ihrer Anfragegespeichert. Sie können die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO

Ist die Bereitstellung dieser Daten vorgeschrieben oder erforderlich?

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne deren Angabe eine Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht möglich.

Bereich „Anfahrt“

Unsere Website nutzt den Kartendienst von Google Maps. Anbieter von Google Maps ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Personenbezogene Daten:

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung:

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Die Verarbeitung beruht auf einem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ist die Bereitstellung dieser Daten vorgeschrieben oder erforderlich?

Die Bereitstellung dieser Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne deren Angabe eine Darstellung der Lage unserer Geschäfte bzw. des Anfahrtsweges dorthin nicht möglich.

Bereich Social Media – Facebook Connect / Login / Facebook Impressions

Personenbezogene Daten:

IP-Adresse; ggf. – wenn der Nutzer zugleich auch bei seinem Facebook-Profil eingeloggt ist – weitere sich daraus ergebende Daten.

Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung:

Auf unserer Webseite werden Webservices des Unternehmens Facebook, Inc., 1601 Willow Road in 94024 Menlo Park, USA (nachfolgend: Facebook Connect / Login) ausgeführt. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten und Ihnen ggf. eine einfache Weiterleitung auf unser Facebook-Profil zu ermöglichen. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.  Facebook Connect / Login hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list).

Dauer der Datenspeicherung:

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook Connect / Login: https://www.facebook.com/privacy/explanation. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook Connect / Login verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren. Näheres entnehmen Sie bitte unseren Cookie- und Opt-Out-Hinweisen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

Ist die Bereitstellung dieser Daten vorgeschrieben oder erforderlich?

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben.

 

5. Ihre Rechte               

 Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und – sofern dies der Fall ist – das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung (Sperrung) zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Einstellung einer Datenübertragung zu fordern.

Dabei weisen wir vorsorglich darauf hin, dass Sie der Verarbeitung von Daten, die wir für die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages benötigen oder die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahren müssen, ggf. nicht widersprechen können. Ebenso berührt die Geltendmachung dieser Rechte nicht die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte rechtmäßige Datenverarbeitung.

Falls Sie vermuten, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß verarbeitet worden sein könnten, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie zunächst mit uns Kontakt aufnehmen würden. Wir würden uns dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen und versuchen, Ihr Anliegen schnellstmöglich zu klären.

Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber per E-Mail – info@olivermode.de - oder über die unter Ziff. 3. „Kontaktdaten des Verantwortlichen“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen; ferner können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die für uns zuständige Behörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Dieter Kugelmann Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz  ||  Telefax: +49 (0) 6131 208-2497  ||  Webseite: https://www.datenschutz.rlp.de/  ||  E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de                        

 

Informationen über die Widerspruchsmöglichkeiten zur Datenverarbeitung

Hier erfahren Sie, welche Tools wir auf unserer Website einsetzen, wie diese funktionieren und wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Einzelnen widersprechen, bzw. die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten vornehmen können. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

A.   Allgemeine Informationen über Cookies               

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die bei Aufruf der Website im Browser des Endgerätes gespeichert wird. Mithilfe von Cookie kann z. B. das jeweilige Endgerät identifiziert oder die vollständige und korrekte Anzeige unserer Website gewährleistet werden. Cookies helfen zudem dabei, die auf der Website eingebundenen Dienste bereitzustellen, Inhalte zu personalisieren sowie Werbeanzeigen individuell anzupassen und zu analysieren.

Welche Cookies gibt es?                                                                            

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in fünf Kategorien unterteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies, funktionale Cookies und Cookies für Marketingzwecke. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

Unbedingt erforderliche Cookies (essentielle Cookies)                       

Hierbei handelt es sich um Cookies, die benötigt werden, damit Sie auf unseren Webseiten navigieren und die Basisfunktionen der Webseite bedienen können.

Performance Cookies                                                                                                                  

Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern. Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseiten z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, und aufgerufene Seiten.

Funktionale Cookies                                                                                

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Benutzernamen, Login, Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer so verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten.

Analyse-Cookies                                                                        

Mit diesen Cookies können wir feststellen, wie unsere Website genutzt und z. B. anhand welcher Präferenzen und Suchbegriffe aufgerufen wird.

Cookies für Marketingzwecke                                                                                             

Marketing-Cookies werden genutzt, um gezielter für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und zu steuern. Sie registrieren, ob man eine Webseite besucht hat oder nicht, sowie welche Inhalte genutzt worden sind. Diese Informationen können gegebenenfalls mit Dritten, wie z.B. Werbetreibenden, geteilt werden. Diese Cookies werden oftmals mit Seitenfunktionalitäten von Dritten verlinkt.

Löschen von Cookies und Do-not-track Einstellung                                        

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies  

Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Opera: http://www.opera.com/de/help

Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE   

Sie können auch die Cookies vieler Unternehmen und Funktionen einzeln verwalten, die für Werbung eingesetzt werden. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzertools, abrufbar unter https://www.aboutads.info/choices/ oder http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices.

Die meisten Browser bieten zudem eine sog. „Do-Not-Track-Funktion“ an, mit der Sie angeben können, dass Sie nicht von Websites „verfolgt“ werden möchten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

ozilla Firefox: https://www.mozilla.org/de/firefox/dnt/

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17288/windows-internet-explorer-11-use-do-not-track

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/2790761?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Opera: http://help.opera.com/Windows/12.10/de/notrack.html

Safari: https://support.apple.com/kb/PH21416?locale=de_DE

Zusätzlich können Sie standardmäßig das Laden sog. Scripts verhindern. NoScript erlaubt das Ausführen von JavaScript, Java und anderen Plugin) nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie über den Anbieter Ihres Browsers (für Mozilla Firefox, z. B.: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/).

B:   Informationen über die von uns eingesetzten Cookies                    

 Beim Aufruf unserer Website werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers folgende Cookies gespeichert.

C:   Hinweise und Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out): Tracking Tools, Social Media   

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie den Einsatz der von uns eingesetzten Tracking-Technologien mit dem Zweck der Webanalyse verhindern und damit der Datenverarbeitung widersprechen können: Erläuterung des Tools, Funktionsweise und Datenschutzhinweise:

Facebook Connect / Login

Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Facebook, Inc., 1601 Willow Road in 94024 Menlo Park, USA (nachfolgend: Facebook Connect / Login) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Facebook Connect / Login übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.  Facebook Connect / Login hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook Connect / Login: https://www.facebook.com/privacy/explanation. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook Connect / Login verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Facebook – Impressions

Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Facebook, Inc., 1601 Willow Road in 94024 Menlo Park, USA (nachfolgend: Facebook Impressions) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Facebook Impressions übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.  Facebook Impressions hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook Impressions: https://www.facebook.com/privacy/explanation. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook Impressions verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Google Maps

Unsere Website nutzt über eine API (Schnittstelle) den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Google hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.